Projektmanagement

Netzwerker: Jessica Bülskämper, Stefan Rother, Volker A. Stark und Roland Stuppert
 

Termine, Kosten, Qualitäten sind die Kriterien, um die sich das Projektmanagement in jeder Phase eines Bauprojekts drehen. An ihnen richtet sich die Organisation aller Beteiligten aus. Insbesondere unter Betrachtung der Schnittstellen zwischen den Gewerken und den Projektphasen. Dabei spielen auch auf die Belange einer Baumaßnahme angelegte IT-Tools eine wichtige Rolle. Die ständige Pflege einer  gemeinsamen Daten- und Informationsbasis ist im Zusammenspiel von Bauherren, Lieferanten und Projektteam grundlegende Voraussetzung für ein gemeinsames Verständnis vom geforderten Projektziel.

Eine weitere Grundlage für die erfolgreiche Projektsteuerung ist vertragsbewußtes Handeln. Dies betrifft nicht nur eine speziell für das Vertragsmanagement eingerichtete Stabstelle sondern das gesamte Projektteam. Allerdings wird es immer so sein, dass die vertragsrechtlichen Kenntnisse bei jedem Projektbeteiligten unterschiedlich ausgeprägt sind. Aus diesem Grund sind Ansprache und Steuerung von erfahrenen Projektmanagern für das Team enorm hilfreich.

© CMS Mosaic